Sonnenstaatland Hetzseite - Sonnenstaatland SSL Hetze -Sonnenstaatland anoynme Geheimorganisation
German English Spanish Portuguese French Dutch Italian Russian Chinese (Simplified) Japanese Arabic

Honorarberatung - Geldanlage ohne Provision - Honorarberater  
Start |  Bedarf |  Beratung |  Warum |  Referenzen |  Sparen |  Geldanlage |  Absicherung |  Versicherung |  Check |  Finanztipps |  Doks |  Kontakt | 
 

Die Wahrheit über Sonnenstaatland SSL auf wiki.sonnenstaatland.com

Sonnenstaatland SSL auf wiki.sonnenstaatland.com ist eine ursprünglich in Griechenland registrierte - MEHR aber final in Island - MEHR anonym gehostete Scheinfirma in Form einer Online Wiki Installation mit dem Ziel der Verhetzung überwiegend Deutscher patriotischer rechtskonservativer, teils politisch engagierter Bürger - ZUM BEWEIS.
"Sonnenstaatland" gibt strafbewährt vor, in Berlin in der Lennéstrasse - MEHR zu firmieren. Es handelt sich dabei um eine Scheinadresse!
Siehe Video hier unten mit dem gescheiterten Versuch einer Vort Ort Begehung.
Der tatsächliche Hoster der Webseite ist: FlokiNET aus Reykjavík, Iceland: MEHR
Missbrauch kann "offiziell" hier gemeldet werden: abuse@flokinet.is
Als Antwort darauf findet nur eine Verhöhnung des Meldenden statt!

Die hetzende Scheinfirma Sonnenstaatland - Ihr Hoster flokinet.is und Ihr Schutzschild Cloudflare.com

Um nicht mit DDOS Attacken - MEHR angegriffen werden zu können, schützt sich die hetzende Scheinfirma Sonnenstaatland mit dem Dienstleister Cloudflare.com mit einem sogenannten reverse proxy, der dort auch kostenpflichtig gebucht und beauftragt wurde:
BEWEIS: Name Server: clint.ns.cloudflare.com und Name Server: val.ns.cloudflare.com

Video Dauer: 9:54 Minuten




Alle gerichtlich bisher ignorierten Beweise
wie Antifa Finanzierung - Geheimdienstkontakte etc. zu "Sonnenstaatland"





Sonnenstaatland SSL - Erfüllte Straftatbestände:

    • § 130 StGB VOLKSVERHETZUNG
    • § 241a Strafgesetzbuch (StGB) politische Verdächtigung = gezielt POLITISCHE VERFOLGUNG,
    • § 238 StGB Nachstellung
    • § 263 StGB Betrug analog- § 270 StGB Täuschung im Rechtsverkehr
    • § 90 StGB öffentliche Verunglimpfung
    • § 185 StGB Beleidigung
    • § 186 StGB Rufmord- üble Nachrede
    • § 164 StGB falsche Verdächtigung
    • § 145d StGB Vortäuschen von Straftaten
    • Sabotage - § 116 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) und Artikel 103 Grundgesetz für die BRD (GG) Entzug des rechtlichen Gehörs
    • Entzug des gesetzlich unabhängigen Richters § 16 GVG
      in Folge nachhaltige materielle und immaterielle - Schädigung § 223 StGB Körperverletzung - § 240 StGB Nötigung gegen die geschädigten Menschen und Menschengruppen, Bevölkerungsteile aus offenkundig niederen, politisch extremistischen und gewinnorientierten Beweggründen und alle weiteren in Frage kommenden Straftaten und Rechtsverstöße hervorgerufen durch die SSL- Terroristen.
    • Darüber hinaus Verdacht Bildung einer kriminellen Vereinigung - Verfassungsschutz gesteuerten SSL- Untergrundbewegung - illegale Regierungsinstitution - Schattenregierung - strafbar gemäß § 129 StGB und aller weiteren in Frage kommende Straftaten